Infografik: Durchschnittsdeutsche Betreffzeilen – massig €‘s und %‘e, 61 Zeichen, 8 Worte & „Verb-lich“

René Kulka
Autor
Datum 19.10.2012
Medienart Beitrag
Kategorie(n) Gestaltung Studien
Tags

Wie lang ist die typische Betreffzeile, welche Worte wählen Versender bevorzugt? Vor einer Woche untersuchten wir das Newsletter-Timing: Knapp 30 % aller Newsletter wird in nur 3 Stunden versandt. Teil 2 (von 3) meiner kleinen Infografik-Reihe nimmt Betreffzeilen unter die Lupe. Nützliche Anregungen fürs Texten verspricht vor allem ein Blick auf die verbreitetsten Verben und Adjektive:

Infografik ‘Quickcheck Betreffzeilen-Praxis’:

 

 

Facts:

  • 61 Zeichen umfasst die Betreffzeile im Schnitt, jeder fünfte Betreff besitzt zwischen 60 bis 70 Zeichen. Der populärste Webmail-Anbieter GMX stellt rund 20 Zeichen dar – in diesen engen Rahmen schaffen es aber immerhin fast zwei von 100 E-Mails (1,8 %):

  • Mehr als jede achte Betreffzeile hat auch … 8 Worte. Die durchschnittliche Wort-Zahl über alle Betreffs beträgt 9,4. In Kombination mit der Zeichenzahl sind 9 bis 10 Worte und 60 bis 70 Zeichen am verbreitesten – rund jeder 12. Betreff fällt in diese Kategorie (8,5 %). Das heißt, kurze und knackige Worte werden bevorzugt. Gut so, denn die sperrigen rauben wertvollen Platz (siehe Infografik).
  • Bald jeder dritte Newsletter buhlt mit Prozenten oder Euros um Aufmerksamkeit. Eine Menge Holz! Angesichts dieser Coupon-Schwemme fragt man sich, ob derartige „Rabattpolitik“ nicht entwertet ist. Die Erfahrung zeigt: nein. „Geiz ist geil“ – wir sind ein Völkchen von Schnäppchenjägern. Das Preisargument zieht im Betreff nach wie vor mehr als Erfinderisches.
  • Wenig überraschend: Des Marketers liebstes Adjektiv ist … „neu“. Bald jeder 33. Newsletter (2,7 %) verspricht etwas Neues. Das Wort ist denkbar kurz und damit prädestiniert für die Inbox. Zudem signalisiert es unmittelbar eine Verbesserung gegenüber Vorherigem – das ist aufmerksamkeitsstark. Dass es aber auch Alternativen gibt, zeigt die Wordcloud in der Infografik.

 

Weitere Beiträge

1 Kommentar

  1. [...] auf den Absender-Namen, um zu entscheiden, ob eine E-Mail geöffnet wird. Neben dem Timing und der Betreffzeile ist dies somit ein weiterer Erfolgsparameter. Teil 3 meiner kleinen Infografik-Reihe untersucht den [...]

Mein Kommentar

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


Service Navigation
030-76 80 78 0Rückruf
info@optivo.deE-Mail